Die Entwicklung des MS SQL Servers schreitet in großen Schritten voran. Die Veröffentlichung der Version 2019 steht kurz bevor. Damit Sie direkt von den neuesten Funktionen der neuen Version profitieren können und dennoch nicht auf ein vollständiges und detailliertes Instanz- und Datenbank-Monitoring verzichten müssen, unterstützt unser Herrmann & Lenz – Monitoring Module nun auch den MS SQL Server 2019.

Nutzen Sie die bereits vorkonfigurierten Schwellwerte um jederzeit über den Zustand Ihrer Datenbanken informiert zu sein und steigern Sie die Performance z.B. mit Hilfe der dynamischen Vorschläge zur Index-Optimierung. Auch bei der Planung von anstehenden Migrationen kann unser Monitoring Module Sie auf ganzer Linie unterstützen.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, freuen wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme oder einen Anruf unter +49 2174 / 30710 0.

Zurück